Alltours Reisen

Aus PASSAGIERRECHTE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Alltours Flugreisen GmbH ist ein deutsches Unternehmen der Touristikbranche mit Sitz in Duisburg. Es gehört keinem Konzern an, sondern wird vom Gründer und Alleingesellschafter Willi Verhuven geleitet. Die Alltours GmbH befindet sich auf dem fünften Platz der größten deutschen Reiseveranstalter (Stand 2012). Mit einem Umsatz in Höhe von 1,4 Mrd. Euro und einer Teilnehmeranzahl von 1,75 Mio. konnte das Unternehmen im Jahr 2012 einen Marktanteil von 5,70 % erreichen.

Geschichte

Die Alltours Flugreisen GmbH wurde am 15. Januar 1974 als ein kleines Reisebüro in Kleve gegründet. Anfangs fokussierte es sich auf Reisen nach Griechenland und bediente damit nur das Land Nordrhein-Westfallen. Im Gründungsjahr zählten so 500 Urlauber zu den Kunden des Reisebüros. Alltours setzte auf günstige Urlaubsmöglichkeiten im 1- und 2-Sterne-Bereich. Bis zum Jahr 1984 wuchs der Umsatz auf 74 Mio. Mark und die Teilnehmerzahl auf 67.000 Buchungen. Im Jahr 1988 begann alltours die bundesweite Tätigkeit und bat Flugreisen von allen großen deutschen Flughäfen an. Im darauf folgenden Jahr erweiterte das Unternehmen sein Reisezielangebot auf Spanien. 1991 wurden zum ersten Mal Fernziele ins Angebot aufgenommen. Der Gesamtumsatz von alltours erreichte so 402 Mio. Mark. 1994 wurde die Tochtergesellschaft alltours España gegründet. Im gleichen Jahr wurde die Marke Club alltoura gegründet, zu der 1995 bereits 15 Clubanlagen zählten. 1996 wurde mit dem Ausbau der 4-Sterne-Hotel-Angebote ein Imagewechsel des Unternehmens vollzogen. 1997 wurde alltours in eine Unternehmensgruppe umstrukturiert. Es wurden drei Tochtergesellschaften gegründet: die Reisecenter alltours GmbH, die Incoming-Agentur Viajes allsun S.A. und die Hotelkette Allsun Touristika S.I. Im Jahr 2000 wurde das Produkt „Holiday Club“ präsentiert, das sich auf Urlaube für Familien mit Kindern spezialisiert. Weiterer Ausbau auf bestimmte Zielgruppen ausgerichteter Angebote fand mit der Gründung der Marken „Relax Hotel“, „Aktiv Hotel“, „Romantica Hotel“ und „Young + Trendy“ in den Jahren 2001 und 2002 statt. Im September 2001 wurde der Firmensitz nach Duisburg verlegt. Im Jahr 2003 begann alltours die Verkaufstätigkeit in Österreich, Niederlanden und der Schweiz. Durch die Expandierung konnte 2005 ein Rekord von 1,5 Mio. Teilnehmer erreicht werden. Im Jahr 2012 fing alltours an, Reisen mit individueller Anreise anzubieten.

Marken und Tochterunternehmen

  • Reisecenter alltours GmbH – Reisebürokette mit 211 Reisebüros
  • Viajes allsun – Zielgebietsagentur in Spanien mit Sitz auf Mallorca
  • Alltours España – Immobilien- und Verwaltungsgesellschaft
  • Allsun Touristika S.I – Hotelkette
  • BYE.bye GmbH – Reiseveranstalter für individualisierte Pauschalreisen

Links

Homepage

Siehe auch

TUI AG
FTI Group
Schauinsland Reisen
Thomas Cook Reisen
AIDA Cruises
DER Touristik