International Air Carrier Association

Aus PASSAGIERRECHTE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dia IACA (International Air Carrier Association) ist ein Verband der Fluggesellschaften. IACA vertritt die Interessen ihrer Mitglieder gegenüber den Behörden und der Öffentlichkeit. Dem Verband gehören aktuell 29 Fluggesellschaften und 18 weitere Organisationen an. Von den der IACA angehörigen Fluggesellschaften werden jährlich über 100 Mio. Fluggäste befördert und 650 verschiedenen Destinationen bedient. Zu den Zielen des Verbandes gehören Regelung optimaler ökonomischer Rahmenbedingung für die Mitglieder, Zusammenarbeit mit den Behörden, Förderung der Kooperation mit anderen Akteuren der Luftfahrtindustrie.

Tätigkeitsfelder

IACA verfolgt und informiert die Airlines über aktuelle behördliche Regelungen in Bezug auf Umweltprobleme, Verbraucherpolitik und Fluggastrechte, Steuern, Infrastruktur usw. Hinsichtlich der Infrastruktur versucht IACA Wege zu finden, um die vorhandenen Kapazitäten mit maximaler Effektivität zu nutzen und, wenn notwendig, vorhandene Netzwerke zu umstrukturieren. Ferner untersucht IACA die Schwerpunkte der Arbeit an Flughäfen und kontrolliert durch spezialisierte Arbeitsgruppen die Kosten, die Sicherheitsstandards und die Betankung. IACA arbeitet an sicheren und effizienten Lösungen für diverse technische Fragen.

Struktur

Die Struktur der IACA setzt sich aus einem Kontrollgremium, einem siebenköpfigen Sekretariat und mehreren Komitees und Arbeitsgruppen zusammen. Das Kontrollgremium besteht aus einem oder zwei Vertretern der Mitglieder-Airlines und umfasst momentan 18 Personen. Der Präsident der IACA ist Gunther Hofman, der Vize-Präsident ist Bram Graber. Das Sekretariat besteht aus sieben Experten der Luftfahrtindustrie, denen verschiedene Aufgabenbereiche zugeteilt sind.

Mitglieder

Fluggesellschaften

Air Lingus
Air Berlin
Alba Star
ArkeFly
Blue Panorama Airlines
Condor Fluggdienst GmbH
Corsair International
Edelweiss
Enter Air
Euroatlantic Airways
Germania Express
Jetairfly
Monarch Airlines
Neos
NIKI Luftfahrt GmbH
North American Airlines
Nouvelair
Novair Orbest Airlines
Pullmantur Air
S7 Airlines
Thomas Cook Airlines Belgien
Thomas Cook Airlines Vereinigtes Kövnigreich
Thomas Cook Airlines Scandinavia A/S
Thomson Airways
Transavia Frankreich
Transavia Niederlande
TUIfly Nordic
TUIfly Deutschland

Organisationen

A.T. Kearney
AGA Airlines Ground Assistance
AitherCO2
ARINC
Boeing Company
Gates & Partners Solicitors
Goldair Handling
Leading Edge
Navtech
Olympic Handling SA
Paxport
quintessence consulting
Securitas
Serbia and Montenegro Air Traffic Services Agency
Southwest Florida Airport
Spot Reisen
Swissport
Top Aviation

Links

Homepage (englisch)

Siehe auch

IATA
AEA
EASA
AAAE
ICAO