Linienfluggesellschaft

Aus PASSAGIERRECHTE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei einer Linienfluggesellschaft werden Personen oder Dinge in Flugverkehrsmitteln auf öffentlichen, festgelegten Linien in regelmäßigen Abständen transportiert. Sie finden selbst dann statt, wenn die Transportmittel nicht ausgelastet sind. Das wirtschaftliche Risiko obliegt der Fluggesellschaft, weswegen die Flüge in verschiedenen Kontingenten zu unterschiedlichen Tarifen angeboten werden, um möglichst viele Passagiere für einen Flug zu gewinnen. Linienflüge sind der Standard im gewerblichen Personenreiseverkehr, können aber auch für die (zusätzliche) Beförderung von Fracht genutzt werden.