TUIfly Nordic

Aus PASSAGIERRECHTE
Wechseln zu: Navigation, Suche

TUIfly Nordic AB ist eine schwedische Charterfluggesellschaft des Konzerns TUI AG mit Sitz in Stockholm.

Geschichte

Der Vorgänger für die TUIfly Nordic war die schwedische Fluggesellschaft Transwede. 1996 übernahm der schwedische Reiseveranstalter Fritidsresor den Charterbereich der Airline und firmierte diesen in Blue Scandinavia um. Im Zuge der Übernahme des Fritidsresor durch Thomson Travel Group wurde die Fluggesellschaft der Britannia Airways zugeordnet und als Britannia Nordic fortgeführt. Im Jahr 2000 wurde Thomson Group an die TUI AG veräußert. Um der neuen Marketingstrategie der TUI Group zu entsprechen, wurde die Fluggesellschaft erst in Thomsonfly und im Mai 2006 in TUIfly Nordic umbenannt. Der Name Transwede Airways wurde von der norwegischen Fluggesellschaft Braathens noch von 1996 bis 2010 für ihre Geschäftsaktivitäten verwendet.

Flotte

Typ Anzahl Bestellt
Boeing 737-800 7 -
Boeing 767-300ER 2 -
Boeing 787-Dreamliner - 2

Destinationen

TUIfly Nordic bietet Charterflüge von den Flughäfen in Dänemark, Norwegen, Finnland und Schweden zu verschiedenen Urlaubsregionen der Welt an, darunter Griechenland, Spanien, Italien, Türkei und UAE an. Ebenfalls werden saisonale Flüge innerhalb der skandinavischen Länder angeboten.

Links

Homepage (schwedisch)

Siehe auch

TUIfly
Thomson Airways
Jetairfly
Corsair International
ArkeFly