Fluggerät

Aus PASSAGIERRECHTE
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist ein Fluggerät?

Das Fluggerät ist das Luftfahrzeug bzw. Flugzeug, mit welchem ein Luftverkehrsunternehmen Passagiere befördert. Häufig handelt es sich dabei um mehrstrahlige Schmalrumpf-; bei Langstreckenflügen um Großraumflugzeuge.

Die Unternehmen müssen nicht Eigentümer der Luftfahrzeuge sein. Es ist durchaus üblich, dass sie Luftfahrzeuge im Rahmen eines Wet-Lease oder Dry-Lease mieten.


Rechtliche Betrachtung

Der Fluggast hat aus einem Luftbeförderungsvertrag Anspruch auf Beförderung mittels eines Flugzeugs. Dabei besteht allerdings kein Anspruch auf z.B. einen bestimmten Flugzeugtyp, sofern dies nicht ausdrücklich vereinbart wurde. Der ausführende Luftfrachtführer muss lediglich dafür sorgen, dass es sich bei dem entsprechenden Flugzeug um ein den vereinbarten Sicherheitsstandarts entsprechendes handelt. Ist dies nicht der Fall, also ist für die Beförderung ein Flugzeug vorgesehen, welches den Sicherheitsstandarts nicht enspricht, kann der Fluggast die Beförderung verweigern. Dabei geht sein Beförderungsanspruch nicht verloren.